WaldFührungen


Waldführungen, Försterwanderungen und Exkursionen


ThüringenForst bietet über das ganze Jahr hinweg interessante Försterwanderungen und Waldführungen an. Gemeinsam mit einer Försterin oder einem Förster erkunden interessierte Bürger/innen, Familien, Schulklassen oder Kindergartengruppen den Wald. Währende der Führung erhalten die Teilnehmenden einen interessanten Einblick in die Forstwirtschaft und in die Waldnatur.

Die Themen der Führungen können rein forstlich orientiert sein, beispielsweise zum Wegebau, Waldumbau oder zu speziellen Baumarten. Hundehalter erfreuen sich an unseren beliebten Dackelwanderungen. Auch historische Themen werden behandelt, wie die Geschichte bestimmter Waldgebiete. Für junge Waldentdecker/innen gibt es spannende Einblicke in die Tier- und Pflanzenwelt. Die jüngsten Teilnehmer/innen erfahren die Waldnatur auf spielerische Art und Weise.

Für Waldbesitzende gibt es Exkursionen zu aktuell relevanten Themen, wie beispielsweise das Erkennen von Borkenkäferbefall im Waldeigentum. Wer sich für die kulinarische Seite des Waldes interessiert, kann von unseren Kräuter- und Pilzexkursion profitieren. Hier erhalten die Teilnehmenden viel Wissen über Waldkräuter, Pilze und Beeren. Kurz: wer eine Waldführung oder Försterwanderung bei ThüringenForst besucht, erhält einen lebendigen Einblick in die Waldnatur. Schöne Erlebnisse und Erinnerungen inklusive!

Die Angebote richten sich an Gruppen und können über unsere Forstämter angefragt werden. Zudem werden alle Terminveranstaltungen in unseren Veranstaltungskalender veröffentlicht. Wir bitten alle Teilnehmenden, festes Schuhwerk und an das Wetter angepasste Kleidung zu tragen. Je nach Witterung und Dauer der Wanderung/Führung empfehlen wir unseren Gästen Verpflegung aus dem Rucksack.


Hinweis zur Corona-Pandemie und dem Auftreten von Extremwetterereignissen

Bitte beachten Sie unbedingt die jeweils geltenden Corona-Regelungen und Hygienevorschriften. Möglicherweise müssen diesbezüglich Wanderungen, Führungen und Exkursionen abgesagt werden. Gleiches gilt auch für das Auftreten von Extremwetterereignissen (Sturm, Hagel, Gewitter, Schneebruch, etc.).


Bildnachweis dieser Seite: Wanderung – Daniela Tröger