HolzQuiz: Der Förster

Richtig!

Wenn Förster die Waldwege schonen, springen sie von Baum zu Baum. Dies ist ein altbekannter Jux, der nicht nur in forstlichen Kreisen die Mundwinkel nach oben schnellen lässt.

Waldpflegemaßnahmen und Holztransporte können öfters Spuren auf den Waldwegen hinterlassen. Bei Waldbesuchern rufen solche matschigen oder zerfahrenen Wege häufig  Ärger und Unmut hervor. Trotz der regelmäßig und nach Waldpflegemaßnahmen stattfindenden Wegepflegearbeiten wenden sich verärgerte Bürger an Förster oder Forstwirte, um ihrem Ärger Luft zu machen.

Bitte bedenken Sie, dass Waldwege forstwirtschaftliche Wege sind die den Wald für  die Waldwirtschaft und Sie zugänglichen machen. Sollte ein Weg gesperrt oder nicht passierbar sein bitten wir Sie als Waldbesucher um Verständnis für unsere Arbeiten im Wald. Denn: Ihr Erholungsweg ist unser Wirtschaftsweg!

Möchten Sie noch mehr über dieses Thema erfahren? Bitte folgen Sie uns auf unsere ThüringenForst-Themenseite Erholungswege