HolzQuiz: Gütesiegel

Richtig!

Holzprodukte, die aus nachhaltiger Forstwirtschaft stammen, erhalten ein Gütesiegel. Dieses versichert dem Käufer, dass das Holz unter für Mensch und Umwelt verträglichen Bedingungen angebaut und verarbeitet wurde.

In regelmäßigen Abständen wird von Auditoren überprüft, ob die Bedingungen für das Zertifikat noch gelten. Die Richtlinien sind streng und ThüringenForst erfüllt mit seiner Waldwirtschaft die hohen Anforderungen an Nachhaltigkeit und Umweltverträglichkeit. Ein Zertifikat kann man mit einem „TÜV-Siegel“ für Holzprodukte vergleichen: Es garantiert, dass das Produkt aus nachhaltiger Forstwirtschaft stammt.

Tipp

Mehr zum Thema Zertifizierung erfahren Sie auf unserer Themenseite Rohstoff Holz: Zertifizierung