Wir über uns

Foto: Steve Bauerschmidt

ThüringenForst: Die WaldMacher in Thüringen

Ein Drittel der Fläche des Freistaates Thüringen ist mit Wald bedeckt. Diese Waldflächen – rund 550.000 Hektar – managen wir von ThüringenForst. Für Sie!

Die zum 1. Januar 2012 gegründete Landesforstanstalt nimmt als Gemeinschaftsforstverwaltung sowohl die Bewirtschaftung des 200.000 Hektar umfassenden Staatswaldes, die Hoheit über den Gesamtwald (550.000 Hektar) als auch die Beratung und Betreuung des Privat- und Kommunalwaldes auf privatrechtlicher Dienstleistungsbasis war.

Den rechtlichen Rahmen dafür bildet das Thüringer Waldgesetz, das eine nachhaltige und naturnahe Waldbewirtschaftung hierzu als soliden Weg kennzeichnet. Die Landesforstanstalt ist dabei den Allgemeinwohlbelangen im Besonderen verpflichtet. Informationen rund um das Thüringer Waldgesetz erhalten Sie auf unserer Themenseite WaldGesetz

Unser Handeln nach dem Prinzip der Nachhaltigkeit

Unser Handeln richtet sich in allen Bereichen nach dem forstlichen Prinzip der Nachhaltigkeit. Dabei handeln wir stets zukunftsorientiert für das Ökosystem Wald und die Menschen in Thüringen.