Holz/Brennholz

Neben dem Rohstoff Holz für große Sägewerke bietet das Forstamt Holz auch in Mengen bis ca. 50 Festmeter frei Waldstraße für lokale gewerbliche Abnehmer vor Ort (Vorvertrag nötig, Sägeholz, Palettenholz, Meilerholz, Brennholz) an.

Für ortsansässige Abnehmer besteht selbstverständlich auch die Möglichkeit in kleineren Mengen für die Eigenwerbung im Wald Brennholz zu kaufen/zu erwerben.

Achtung, hierfür ist ein Motorsägenschein Pflicht!

Jagd

Im Forstamtsbereich können Rot-, Reh- und Schwarzwild bejagt werden. Jagdmöglichkeiten bieten sich für ortsansässige Jäger. Besondere Konditionen gibt es für Jungjäger.

Wildbret

Egal ob Rot-, Reh- oder Schwarzwild, das Forstamt vermarktet das Wildbret selbstständig. Das Fleisch kann als ganzes Stück (mit Knochen und Decke/Schwarte) gekauft werden.

Waldjugendspiele

Die Waldjugendspiele finden jährlich in Kooperation mit der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald, Landesverband Thüringen e. V. für Schulklassen (4. Klassen) im Einzugsbereich des Forstamts statt.

Die Termine finden Sie in unserem Veranstaltungkalender