WaldPädagogik

Forstwirtschaft: das ist Arbeit mit Herz, Hand und Verstand! So facettenreich wie die Arbeit von uns Forstleuten im Wald ist, so vielfältig sind die Funktionen unseres Waldes.

So unterschiedlich die verschiedensten Einsatzbereiche unseres wichtigsten Waldprodukts „Holz“ sind, so breitgefächert sind die Adressaten unserer Bildungsarbeit im Wald.

Unsere  Bildungsangebote reichen vom Vorschulbereich bis zu speziellen Angeboten für Senioren.

Wald ist generationenübergreifend

Was wir heute ernten, wurde von Generationen vor uns mit Sorgfalt auf den Weg gebracht und genau so übernehmen wir die Verantwortung dafür, dass auch künftige Generationen ein intaktes Ökosystem Wald und ein gut sortiertes "Warenlager Wald" vorfinden.

Die Idee der Nachhaltigkeit, ein alle Lebensbereiche tangierendes Leitmotiv, zieht sich wie ein roter Faden durch unsere Bildungsangebote. Entdecken Sie mit uns den Wald hautnah!

Eine Gruppe Wanderer unterschiedlichen Alters (vom Kleinkind bis hin zum Senior) steht auf einem Waldweg versammelt. Im Hintergrund ist eine Waldwiese zu sehen.
Der Wald begeistert Alle! ThüringenForst bietet generationsübergreifende Bildungsmöglichkeiten zum Thema Wald und Forst an.
(Foto: Manuela Hahnebach)

Unser Grundanliegen

Unser Grundanliegen ist es, der Naturentfremdung entgegenzuwirken und Verständnis für das Ökosystem Wald und für dessen verantwortungsvolle Bewirtschaftung zu wecken.

Im Wald gibt es Tausende geheimnisvolle Dinge zu entdecken, die uns modernen Menschen vielfach nicht (mehr) bekannt sind und die auch durch neue Medien nicht vermittelt werden können.

Vielen Menschen ist nicht bewusst, wie facettenreich, komplex und im besten Wortsinne wunderbar die Lebensgemeinschaft Wald ist. Wir laden Sie ein, diese Lebensgemeinschaft mit uns zu entdecken!

Unsere Engagements

Beispiele unseres vielfältigen Engagements sind:

  • Wald macht Schule

  • Waldführungen

  • Treffpunkt Wald

  • WaldInfoMobil

  • Jugendwaldheime

  • Waldjugendspiele

Unsere Zielgruppen

Die Angebote richten sich insbesondere an Kinder im Vor- und Grundschulalter. Aber auch für Jugendliche und Erwachsene jeder Altersstufe haben wir interessante Angebote zu Waldpädagogik und Umweltbildung im Programm. Betreut werden Sie dabei von fachkundigen Försterinnen und Förstern, die in der Regel neben ihrer forstberuflichen Ausbildung über die Zusatzausbildung „Waldpädagogik-Zertifikat“ verfügen.