Wald macht Schule

Raus aus der Schule, rein in den Wald!

Unser Wald ist einer der ursprünglichsten Erlebnis-, Spiel- und Lernorte für unsere Kinder. Wir Förster möchten den Wald für Ihre Kinder erlebbar machen.

Unsere Angebote für den außerschulischen Lernort Wald sind vielfältig: mehrtägige Aufenthalte in unseren Jugendwaldheimen stehen ebenso zur Wahl, wie individuell gestaltete waldpädagogische Angebote als Tagesveranstaltungen mit erlebnisorientiertem Ansatz bis hin zu Multiplikatorenschulungen für pädagogische Fachkräfte. Besuchen Sie dazu unser Angebot auf Treffpunkt Wald

In unserer "Draußenschule" lässt sich vieles aus dem Klassenzimmer vor Ort praktisch "begreifen".

Die Veranstaltungsangebote werden in enger Absprache zwischen ThüringenForst und der jeweiligen pädagogischen Einrichtung geplant und durchgeführt. Wir laden Sie ein, den außerschulischen Lernort Wald immer wieder neu gemeinsam mit ihren Kindern zu entdecken: spielerisch, erlebnisorientiert und informativ!

ThüringenForst begleitet lehrplanorientierte und ergänzende Angebote zu waldbezogenen Themen für alle Schularten und Klassenstufen. Hierzu stehen Ihnen erfahrene Försterinnen und Förster bzw. Waldpädagogen zur Verfügung.

Überspringen Sie das Media-Slider-Element
Ende des Media-Slider-Elements