Weihnachtsbaumverkauf

Weihnachtsbäume von ThüringenForst

Unser Baum für Berlin: Allerhöchste Ansprüche an Optik und Stabilität

Insgesamt drei Waldbäume schlugen die Baumexperten vor, ausgewählt wurde schließlich eine Nordmanntanne aus dem Garten eines Privathauses, die aus Verkehrssicherungsgründen sowieso entfernt werden musste. „Dabei muss ein Baum, will er Deutschlands prominentester Weihnachtsbaum werden, allerhöchsten Ansprüchen in Bezug auf Optik und Stabilität genügen“, so Volker Gebhardt, ThüringenForst-Vorstand.

Zwischen 16 und höchstens 23 Meter hoch sollte er sein, ein rundum volles, kegelförmiges Nadelkleid tragen und keinerlei Holzfehler oder Wuchsanomalien aufweisen. Zusätzlich muss er mit einem schweren Kran und einem Tieflader gut erreichbar sein, nicht immer einfach im Wald.

Unser Baum für IHR Wohnzimmer: Ihre Ansprüche zählen!

Beim Weihnachtsbaumverkauf oder dem Weihnachtsbaumschlagen mit dem Revierförster zählen die Ansprüche, welche Sie an Ihren Weihnachtsbaum stellen. Soll es die schlanke Fichte sein, oder lieber doch die kompakt-opulente Tanne? Ein Bäumchen für den Sitzungssaal, oder ein Tännchen für die gemütliche Stadtwohnung? Bei unseren Förstern werden Sie fündig.

Neben dem richtigen Baum finden Sie zudem noch viele wichtige Förstertipps, damit das Nadelkleid Ihres Festtagsmittelpunktes noch sehr lange frisch und ansehnlich bleibt. Außerdem können Sie sicher sein, dass unsere Weihnachtsbäume frei von Pflanzenschutz- und Düngemitteln sind. Junior, Mietz und Mops können also bedenkenlos mit den interessanten und nach natürlichen ätherischen Ölen duftenden Zweigen spielen – ganz nebenbei verströmen echte Nadelbäume den Duft von Weihnachten.

Woher nehmen?

ThüringenForst pflegt den Wald regelmäßig und die schönsten Nebenprodukte unserer Waldpflegemaßnahmen sind Weihnachtsbäume. Diese werden an Stellen im Wald entnommen, an denen kleine und junge Bäume zu dicht wachsen.

Garantiert ist auch IHR Baum dabei. Besuchen Sie unsere Termine für den Weihnachtsbaumverkauf oder wenn Sie selbst Hand anlegen möchten, können Sie unsere Revierförster zu den gegebenen Terminen kontaktieren und selbst ein Bäumchen schlagen.

Keine Nachrichten verfügbar.