Waldjugendspiele 2019 (Forstamt Schönbrunn)

Foto: Ralf Sikorski

Auf einem Rundkurs von ca. 3,5 km dürfen insgesamt 13 Stationen absolviert werden. Neben reinen Wissensfragen sind auch sportliche Elemente integriert.

Ziel ist es, das bei den Schülern vorhandene Wissen über die einheimische Flora und Fauna, den Lebensraum Wald sowie zu Umwelt- und Naturschutz auf spielerische Art und Weise zu vertiefen. An praktischen Beispielen soll die „graue“ Theorie erlebbar gestaltet werden.

Datum: 15.05.2019

Zeit: 8.00 – 14.00 Uhr

Zielgruppe: Schüler der Grundschulen (Klassenstufe 4) sowie Förderschulen

Kosten: kostenfrei

Ort: Breitenbach am Schwimmbad

Anmeldung: erforderlich im Forstamt Schönbrunn


Hinweise

• Teilnahme nur auf Einladung der Schulämter möglich

• Outdoor-Veranstaltung – entsprechende Kleidung ist wichtig!

• Träger der Waldjugendspiele ist die „Schutzgemeinschaft Deutscher Wald e.V.“ (SDW)      

• Ausrichter sind die 24 Thüringer Forstämter

Zurück

Kontakt

Forstamt Schönbrunn

Mandy Totzek