Offener Forsthaussonntag: Der Maibock – mit Zupfkonzert (Forstamt Erfurt-Willrode)

Foto: Barbara Neumann

Offener Forsthaussonntag – Maibock zum Aufgang der Jagdsaison: Zum Maibock am Aufgang der Jagdsaison laden das Forstamt Erfurt-Willrode und der Förderverein am 28.05.2017 in das Forsthaus Willrode ein.

Rund um die Themen Jagd, Wild und Genuss gibt es viel zum Sehen und Mitmachen für die ganze Familie: Waldpädagogik und Jagd zum Anfassen mit dem Basteln von Nistkästen und Insektenhotels der Jägerschaft Erfurt gemeinsam mit Forststudenten der FH Erfurt, Infostände von Jagdausstattern, Wildspezialitäten aus Backhaus und Wildladen mit regionalem Maibock vom Fass und Reh-Maibock vom Rost.

Um 15.00 Uhr beginnt das Konzert des Erfurter Zupforchesters im barocken Jagdsaal. Der Eintritt kostet 5,00 Euro pro Person. Kartenvorbestellungen sind über das Forstamt Erfurt-Willrode möglich (036209 43020). 


Datum: 28. Mai 2017

Zeit: 10.00 – 17.00 Uhr

Zielgruppe: Erwachsene, Kinder

Kosten: 5,00 Euro für das Konzert

Ort: Forstamt Erfurt-Willrode Ort auf Google Maps ansehen

Anmeldung: erforderlich für das Konzert unter forstamt.erfurt-willrode@forst.thueringen.de

Zurück

Kontakt

Forstamt Erfurt-Willrode

Kathleen Reusche