Kurs: Baumpflege (2.– 4. Mai 2017)

Datum: 2.– 4. Mai 2017

Dauer: 3 Tage

Zeit: wird bei der Anmeldung bekanntgegeben

Zielgruppe: Beschäftigte vom Bauhof, Garten- und Friedhofsamt; Beschäftigte im Kommunalwald

Voraussetzungen:  vollendetes 18. Lebensjahr, körperliche und geistige Eignung, vollständige persönliche Schutzausrüstung, erfolgreich absolvierter Motorsägen-Kurs Modul A

Preis: 580 € pro Teilnehmer/in

 

Lehrgangsinhalt

• Gefährdungsbeurteilung und Arbeitssicherheit

• Grundlagen der Baumbiologie und der Wundreaktion

• ZTV Baumpflege

• Schnitttechniken an Ästen und Kronen

• Werkzeuge und Geräte für die Baumpflege

• Bedienung der Hubarbeitsbühne

• Schnittübungen von der Hubarbeitsbühne

 

Hinweise

• bei mehrtägigen Veranstaltungen erfolgt die Unterbringung in modernen Zimmern des Internats

• die Verpflegung ist in der Kantine des Forstlichen Bildungszentrum möglich

• fehlende persönlicher Schutzausrüstung kann ausgeliehen werden

• ab fünf Teilnehmern können auch andere Lehrgangstermine vereinbart werden

• Anmeldung im Forstlichen Bildungszentrum Gehren (FBZ) erforderlich

Zurück

Kontakt

Forstliches Bildungszentrum

Peter Köhler