Achtung Baum fällt: Profiholzernte hautnah im Schwanseer Forst

Foto: Andreas Knoll

In der Zentrallage des Schwanseer Forst beginnen im zeitigen Herbst die Waldpflegearbeiten. „Bei der Holzernte werden gezielt nur einzelne Bäume entnommen, um langfristig einen stabilen und artenreichen Wald zu pflegen“, erklärt Revierleiter Alexander Albrecht.

Man arbeite dabei mit der Natur und nicht gegen sie. Kahlschläge seien tabu, der Wald solle sich natürlich verjüngen. Auf der dreistündigen Exkursion erfahren Sie interessante Details zur nachhaltigen Waldbewirtschaftung, modernen Holzerntetechnik, Arbeitsverfahren und schließlich erleben Sie hautnah die Fällung eines starken Baumes und das fachgerechte Sägen in Holzsortimente.

Datum: 07.09.2019

Zeit: 10.00–13.00 Uhr

Zielgruppe: alle interessierten Waldbesucher

Kosten: Erwachsene 5,00 Euro pro Person

Ort: Waldeingang Schwanseer Forst in Ortschaft Schwansee (Navi-Adrresse: Erfurter Straße 2, 99195 Schwanse)

Anmeldung: erforderlich bis spätestens 24.08.2019 im Forstamt Erfurt-Willrode unter Telefon 036209 43020 oder per E-Mail: forstamt.erfurt-willrode@forst.thueringen.de

Hinweise

Bitte festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung mitbringen. Der Kopfschutz wird durch Veranstalter bereitgestellt.

Zurück

Kontakt

Forstamt Erfurt-Willrode

Alexander Albrecht