Holzsubmission

Über den Slider springen
Ende des Sliders

Eichenholz vom Feinsten

Erstmals: ThüringenForst mit zusätzlicher Eichensubmission. Die rege Nachfrage nach Eichenwertholz beantwortet ThüringenForst mit einer zusätzlichen Submission Mitte April 2019

ThüringenForst wird am 16. April 2019 eine zusätzliche, reine Eichenwertholzsubmission bei Erfurt anbieten. Damit reagiert die Landesforstanstalt auf die immer noch rege Nachfrage vieler Kunden speziell nach Eichenwertholz, die nach der erfolgreichen 28. Laub- und Nadelholzsubmission Mitte Januar 2019 nicht ausreichend befriedigt werden konnte.

mehr erfahren

Was ist eine „Submission”?

Im Gegensatz zu einer Versteigerung erfolgt bei einer Submission die Angebotsabgabe diskret im verschlossenen Umschlag. Dadurch sollen mögliche Preisabsprachen unterbunden werden. Interessenten, die die Hölzer in Augenschein nehmen können, sind Furnier- und Sägewerke oder Parkettproduzenten, aber auch Holzhandwerker wie Schreiner und Zimmerleute.

Kontakt

ThüringenForst Zentrale

Sascha Schlehahn