Wildspezialitäten und Waldtheater am Forsthaus Willrode

Foto: Barbara Neumann

Kulinarisch-kulturelles Wochenende lädt Waldbesucher ein

Am kommenden Wochenende gibt es für alle Waldbesucher als Ersatz für die weiter ausfallenden Forsthaussonntage am Forsthaus Willrode ein besonderes Angebot: im Innenhof des Forsthauses grillt Profikoch Martin Brater am Samstag, 27.06. und Sonntag, 28.06. frische Wildspezialitäten in verschiedenen Variationen. Auch der Wildladen bietet seine regionalen Produkte an. Am Sonntag lädt das Theater im Palais um 11 Uhr alle Kinder und jung gebliebenen Erwachsenen zu Grimms Märchen „Rotkäppchen“ als Open-Air-Vorführung. Treffpunkt ist der Parkplatz am Forsthaus, gespielt wird in einem schattigen Waldstück. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt (weitere Infos www.theaterimpalais.de). Am Sonntag kommen auch alle Liebhaber des selbst gebackenen Brotes aus dem Backhaus des Forsthauses auf ihre Kosten. Die Brotlaibe werden ofenfrisch am Grillstand angeboten.

Zurück

Kontakt

Forstamt Erfurt-Willrode

Dr. Chris Freise