Weihnachtsmann nimmt Wunschzettel entgegen

Foto: Barbara Neumann

Weihnachtswanderung am Possen mit Wunschzettelaktion für Kinder

In den vergangenen Jahren haben wir, vom Forstamt Sondershausen, immer wieder Wunschzettel an den Jagdhäusern der Hainleite entdeckt. Wir wissen nicht, ob alle den Weihnachtsmann erreicht haben.

Deshalb haben wir dieses Jahr, gemeinsam mit dem Verein "Statt Urwald – Kulturwald am Possen und Hainleite e. V." den Weihnachtsmann direkt eingeladen, um den Kindern die Möglichkeit zu geben, ihren Wunschzettel persönlich abzugeben. Wir wandern alle 30 min von der Kastanienallee, hinter dem Freizeitpark „Possen“, zum Blockhaus (ca. 2 km), wo der Weihnachtsmann auf uns wartet.

Der Weg ist auch für Kinderwagen, Buggy und ähnliche Fahrzeuge geeignet. Am Blockhaus können wir uns dann mit einem weihnachtlichem Heißgetränk stärken, mit dem Weihnachtsmann reden und unseren Wunschzettel übergeben, bevor es dann selbständig zurück geht.

Datum: 16. Dezember 2018

Zeit: 10.00 bis 11.30 Uhr (alle 30 min startet eine Gruppe)

Zielgruppe: Kinder im Wunschzettelalter

Kosten: kostenfrei (außer Getränke)

Ort: Sondershausen hinter dem Freizeitpark „Zum Possen“ (Abfahrt) Kastanienallee

Anmeldung: erforderlich unter 0172/3480314

Tipp

Besuchen Sie die Website des Vereins "Statt Urwald Kulturwald am Possen und Hainleite e. V."

 

 

Zurück

Kontakt

Forstamt Sondershausen

Ralf Hubert