Weihnachtsbaumschlagen bei Liebenstein

Foto: Dr. Horst Sproßmann

Am Samstag, 08.12.2018 lädt das Forstamt ErfurtWillrode zum Weihnachtsbaumschlagen mit dem Revierförster bei Liebenstein ein.

Von 10.00-15.00 Uhr können im Forstrevier Espenfeld mit Revierförster Martin Simons und dem Liebensteiner Rasselbockverein Weihnachtsbäume aus heimischer, nachhaltiger Forstwirtschaft selbst geschlagen werden. Für das leibliche Wohl sorgt der Rasselbockverein Liebenstein.  
 
Treffpunkt ist der Offenstall im Gisselgrund. Für das leibliche Wohl sorgt der Rasselbockverein. Im Angebot stehen Fichten, und Blaufichten. Die Anfahrt erfolgt über Liebenstein und ist ausgeschildert.
 
Bei Rückfragen stehen das Forstamt Erfurt-Willrode (036209 / 4302-0) und Revierförster Martin Simons (Tel. 0172 3480 104)  gerne zur Verfügung

Zurück

Kontakt

Forstamt Erfurt-Willrode

Martin Simons