Vogelstimmenwanderung und Bergpicknick mit dem Förster

Foto: Jürgen Mayer

Erwachen der Vogelwelt auf dem Singer Berg:
Vogelstimmenwanderung und Bergpicknick mit dem Förster

Das Forstamt Erfurt-Willrode lädt am 05.05.2018 zu einer Wanderung in die erwachende Vogelwelt auf den Singer Berg ein. Treffpunkt ist an der Bushaltestelle in Singen bereits um 3.30 Uhr.

„Die Vogelarten erwachen in Abhängigkeit von der Helligkeit zu unterschiedlichen Zeiten und beginnen im Frühjahr mit dem Morgengesang“, erklärt Revierförster Sylvio Zock. Daher gehe es bereits vor Sonnenaufgang los. Bei der Wanderung werden die typischen Waldvogelarten des Singer Berges zu hören sein. Dazu gibt es Infos zur Lebensweise und zur Verbreitung der Arten. Die mittelschwere Wanderung führt über 4 km. Festes Schuhwerk wird empfohlen. Auf dem Bergplateau wird ein Frühstückspicknick angeboten. Sylvio Zock gibt während der Wanderung Erläuterungen zu schützenswerten Pflanzen und Tieren sowie zu naturnahen Waldwirtschaft und einzelnen Maßnahmen auf dem Singer Berg. Bei Dauerregen fällt die Veranstaltung aus.

Für Erwachsene beträgt die Teilnahmegebühr 5 € pro Person, Kinder sind kostenfrei. Die Veranstaltung ist für Familien geeignet. Es wird um Anmeldung per Telefon oder E-Mail beim Forstamt Erfurt-Willrode gebeten (Tel. 036209 43020; E- Mail: Forstamt.Erfurt-Willrode@forst.thueringen.de).

Zurück

Kontakt

Forstamt Erfurt-Willrode

Dr. Chris Freise