Neues Veranstaltungsprogramm von Forstamt und Förderverein

Veranstaltungskalender 2022

Das neue Veranstaltungsprogramm des Forstamtes Erfurt-Willrode und des Fördervereins des Forsthauses Willrode ist fertig. Über 50 Angebote bieten Natur und Kultur zum Anfassen für die ganze Familie und Infos für Waldbesitzer und interessierte Waldbesucher.

Der Klassiker sind die offenen Forsthaussonntage immer am letzten Wochenende des Monats mit jahreszeitlich angepassten Programmpunkten. Neu ist in diesem Jahr, dass es Wild vom Rost und Backofenbrot auch an jedem zweiten Wochenende jeweils samstags und sonntags von 10.00 bis 16.00 Uhr am Forsthaus Willrode geben wird. „Der wilde Imbiss ist aus der Not in der Pandemiezeit entstanden und hat sich jetzt etabliert“, erklärt Forstamtsleiter Dr. Chris Freise.

Weitere Schwerpunkte des Jahresprogramms seien geführte Wanderungen mit Revierförstern und Kooperationspartnern, die sich thematisch um die naturnahe Waldwirtschaft, Klimawandel, Naturschutz und Strategien zur Bewältigung von Dürre- und Borkenkäferschäden drehen. Da sei in jedem Revier und viele Interessen etwas dabei. Gut ausgebucht seien auch schon die Motorsägen- und Wildkochkurse, bei denen nach jetzt erstmal einen gewissen Teilnehmerstau abzuarbeiten gelte.

„Besonders herausragen wird sicherlich wieder das Musikfestival Wipfelrauschen, dass wir für Ende August schon jetzt organisieren und auf der Suche nach weiteren Sponsoren sind“, freut sich der Vorsitzende des Fördervereins, Jan Donnerberg. Auch der Waldweihnachtsmarkt am zweiten Dezember-Wochenende werde in diesem Jahr hoffentlich wieder wie gewohnt stattfinden können. „Dazwischen wird Anfang September zum zehnjährigen Bestehen der Landesforstanstalt ein großes Familien-Waldfest am Stausee Hohenfelden mit der ThüringenForst-Zentrale vorbereitet. Und die Wald-Retter-Woche, an der sich im letzten Jahr über 1.400 freiwillige Helfer bei Pflanzaktionen im gesamten Forstamt beteiligt haben, wird wieder vor den Herbstferien stattfinden“, blicken Donnerberg und Freise optimistisch in das Jahr.

Das Jahresprogramm ist als gedruckte Broschüre ab sofort im Forstamt Erfurt-Willrode erhältlich und online über die Homepage des Fördervereins verfügbar (www.willrode.de).

Rückfragen können gerne an das Forstamt Erfurt-Willrode gestellt werden (036209/43020 oder forstamt.erfurt-willrode@forst.thueringen.de).

Zurück