Musikfestival Wipfelrauschen am Forsthaus Willrode

Foto: Daniela Tröger

Genuss und Lebensart treffen europäische Kunst und Kultur am Forsthaus Willrode: Bereits zum vierten Mal lädt das kleine aber feine Festival Wipfelrauschen am Samstag, 24.08. und Sonntag, 25.08.2019 für zwei Tage an das historische Forsthaus Willrode ein.

„Wir setzen auch jetzt wieder auf Klasse statt Masse“, sagen Uta Krispin und Jan Donnerberg vom Verein der Freunde und Förderer des Forsthauses Willrode, der das Festival organisiert: „Künstler aus Ost und West begegnen sich auf der Bühne und bringen Lieder mit, die unterschiedliche Geschichten und Sichtweisen vereinen. Zeit zum Zuhören, Diskutieren und Reden, aber auch Platz zum Entspannen und Genießen ist beim Wipfelrauschen ausreichend vorhanden.“ Die besondere Note kommt dabei aus dem Wildladen des Forstamtes: die meisten Imbissangebote interpretieren heimisches Wild, von der bodenständigen Wildbratwurst bis zu Gourmet-Wildangeboten.

Den Auftakt machen Fortuna Ehrenfeld, eine deutsche Band mit großem Potenzial neue Lieblingsband zu werden: Melancholisch und euphorisch. Großmäulig und sensibel. Universumsgroß und schnapsglasklein. Das alles und noch so viel mehr ist am 24.08.2019 im Erfurter Forsthaus Willrode zu hören.

Laura a její tygři, eine Rockband aus Tschechien, strahlt die animalische Energie des Rocks aus, in der man einen Touch der dröhnenden Rhythmen der schwarzen Musik, lateinamerikanische Rhythmen, sowie auch den Beat der 60er Jahre herausfühlt. Ein Stilmix, der sich blitzschnell auf das Publikum überträgt.

Ebenfalls am Samstag auf der Wipfelrauschenbühne: Pulsar Trio, treibend, pulsierend, vital! Raffinierte Rhythmen, freie Improvisation und Stücke, deren Melodien das Zeug zum Ohrwurm haben – mit scheinbar so gegensätzlichen Instrumenten wie Sitar, Piano und Drums lässt das Pulsar Trio nicht nur einen neuartigen Klangraum entstehen, sondern auch eine groovige Fusion aus freiem Jazzdenken und originären Worldbeats.

Der Familientag am Sonntag beginnt mit Einlass um 10.00 Uhr: Ein großes Kinderfest mit Kreativ-Angeboten, Handwerkermarkt und einem spannenden Livemusik-Programm, unter anderem mit der Band Babra aus Ungarn und der fränkischen Folkband Gankino Circus.

Ein Fest für alle, denen Denken und Tanzen nicht zu anstrengend ist.

Seit dieser Woche ist der Kartenvorverkauf angelaufen. Der Eintritt kostet am Samstag 25,00 € und am Sonntag 5,00 € pro Person. Kinder bis 14 Jahre sind frei. Am Samstag steht für Festivalbesucher ein kostenloser Bustransfer zur Verfügung: vom Erfurter Busbahnhof geht es um 17.15 und 18.00 Uhr über einen Zwischenstopp an der IHK direkt zum Festival und nach der Veranstaltung um 23.30 und 00.30 wieder zurück.

Karten für Samstag, 24.08.2019 sind im Forsthaus Willrode, Franz Mehlhose Erfurt, Cafè Süden, Servicecenter Erfurt TA/TLZ, Thüringer Tourismus GmbH, Tourist Information Erfurt, EVAG- Mobilitätszentrum am Anger und dem Ticketshop Thüringen sowie über ticketshop-thueringen.de, erhältlich. Für die Veranstaltung am Sonntag, 25.08.2019 gibt es keine Karten im Vorverkauf.

Mehr Informationen erhalten Sie über www.wipfelrauschen.de oder das Forstamt Erfurt-Willrode (036209 43020).

Zurück

Kontakt

Forstamt Erfurt-Willrode

Dr. Chris Freise