Literarischer Waldspaziergang im Steiger:

Foto: Sabine Beyer

Erfurter Schauspieler Martini Schink liest Waldtexte

Am Sonntag, 03.06.2018 um 11 Uhr findet ein literarischer Wald-Spaziergang vom Steigeraufgang am Innenministerium (alte Steigerbraue- rei) zum Domblick mit der Revierförsterin Uta Krispin, dem Kulturhaus Dacherö- den und dem Trägerwerk Soziale Dienste als Kooperationspartner des Forstamtes Erfurt-Willrode. Am Domblick liest der Erfurter Schauspieler Martin Schink die besten Schubladen-Passagen und andere Waldtexte.

Von dort geht es in Haus Dacheröden, wo es den zweiten Teil des „Schinkschen Vortrages“ sowie eine kulinarische Stärkung geben wird.

Nahtlos reiht sich im Haus Dacheröden ab 14.00 Uhr die Verannstaltung “Mein Lieblingsbuch“ an, dessen Gast ebenfalls Herr Schink ist.

Bei Rückfragen steht das Forstamt Erfurt-Willrode (Tel. 036209-43020) gerne zur Verfügung.

Zurück

Kontakt

Forstamt Erfurt-Willrode

Dr. Chris Freise