Frühlingserwachen in Schwansee

Foto: © keller / Fotolia

Wanderung mit dem Revierförster zu Bärlauch und Frühjahrsblühern: Eine Wanderung durch sprießenden Bärlauch, Frühjahrsblüher und austreibende Baumknospen findet am Samstag, 13. April in Schwansee statt.

Treffpunkt ist um 10.00 Uhr am Waldeingang Schwanseer Forst, in der Ortschaft Schwansee (Erfurter Straße 2, 99195 Schwansee). Die Tage werden wieder länger, stetig steigen die Temperaturen, Flora und Fauna erwachen aus dem Winterschlaf.

„Besonders in den Laubmischwäldern ist diese Veränderung gut zu sehen und zu erleben“, so Revierförster Alexander Albrecht. Auf der geführten Wanderung geht es quer durch frisches Gründ und die Pastelltöne des Schwanseer Forstes.

Die Frühlingsexkursion dauert rund zwei Stunden und findet bei jedem Wetter statt. Die Wanderung ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Bei Rückfragen steht Revierförster Alexander Albrecht oder das Forstamt Erfurt-Willrode (036209 43020) zur Verfügung.

Zurück

Kontakt

Forstamt Erfurt-Willrode

Alexander Albrecht