Begründung von naturnahen Waldgesellschaften im Forstamt Leinefelde

Foto: Dr. Horst Sproßmann

Europa und der Freistaat Thüringen investieren in die ländlichen Gebiete. Die Investition beträgt rund 400.000 Euro

Ziele des Vorhabens

Die Herstellung einer standortsgemäßen und klimaangepassten Baumartenmischung zwecks Aufbau und Sicherung vitaler, stabiler und klimaplastischer forstlicher Ökosysteme ist unser Ziel.

Kurzbeschreibung

Der Umbau von Reinbeständen und von nicht standortsgerechten oder nicht klimatoleranten Beständen in stabile Laub- und Mischbestände sowie die Weiterentwicklung und Wiederherstellung von naturnahen Waldgesellschaften nach Wurf- und Bruchereignissen wird auf rund 28 Hektar im September 2018 bis Mai 2019 durchgeführt.

Zurück

Kontakt

ThüringenForst Zentrale

Jürgen Strohschein