Jugendwaldheime

Neben unseren flächendeckenden Tagesangeboten bieten wir speziell in unseren Jugendwaldheimen mehrtägige Walderlebnisaufenthalte an. Schulklassen können sich hier intensiv mit dem Thema Wald auseinandersetzen.

Unsere Jugendwaldheime funktionieren als Bindeglied zwischen Wald und Schule. Hier können unterrichtsbegleitend verschiedenste Themenschwerpunkte gewählt werden.

Ein Besuch in einem unserer drei Jugendwaldheime „Gera-Ernsee“, „Bergern“ oder „Rathsfeld“ in verschiedensten Thüringer (Wald-)Landschaften verspricht einen erlebnisreichen Aufenthalt, der  Schülern zeigt, dass unser Wald mehr ist, als nur die Summe seiner Bäume.

Hier ein Ausschnitt aus dem wechselnden Bildungsangebot unserer Häuser:

  • Wald mit allen Sinnen erleben

  • Bäume und Sträucher des Waldes

  • das Leben im Waldboden

  • Wald und Naturschutz, Waldsterben

  • Wald im Wandel der Jahreszeiten

  • Waldarbeiter bei der Arbeit

  • praktischer Umweltschutz zu Hause

Wir laden Schüler und Lehrer ein, in unseren Jugendwaldheimen dem Thema Wald auf der Spur zu sein! Gerne stellen wir für Sie ein individuelles Wochenprogramm zusammen. Die Arbeit der Thüringer Jugendwaldheime wird von der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald, Landesverband Thüringen e.V., unterstützt.